NES
SNES
N64
GCN
WII
WIIU
GB
GBA
DS
3DS

Donkey Kong Country Returns
Europa Nordamerika Japan Australien
Donkey Kong Country Returns Donkey Kong Country Returns ドンキーコング リターンズ Donkey Kong Country Returns
03. 12. 2010 21. 09. 2010 09. 12. 2010 02. 12. 2010
Microsite Microsite Microsite Microsite
       
Bei Amazon bestellen
Donkey Kong Country Returns ist der neueste Teil der Donkey Kong Country-Serie und erschien am 03. Dezember 2010 in Europa.
Im Mai 2013 erschien das Spiel auch für den Nintendo 3DS. Das Spiel wurde nicht nur adoptiert, sondern auch noch etwas verbessert. So gibt es nun einen Einsteiger-Modus und neue Items. Weitere Informationen findest du hier.

Retro Studios bringt das alte Donkey Kong Feeling zuück mit den typischen Kanonen, Bananen etc. Natürlich im traditionellen Side-Scrolling Ablauf, jedoch sind alle Level in der 2,5 D Aufmachung. Wie auch in New Super Mario Bros. Wii haben auch in Donkey Kong Country Returns die Spieler die Möglichkeit zu zweit gleichzeitig durch die Welten zu laufen und alle Geheimnisse zu entdecken. Dabei spielt der zweite Spieler Diddy Kong. Neu ist, dass die Spieler die Wahl haben, ob sie seperat durch die Welten laufen wollen oder zusammen. Wieder gibt es versteckte Items, Puzzleteile oder andere Überrauschungen im Jungle.

Gesteuert wird das Spiel mit Wii Remote und Nunchuck, beim schütteln der Wii-Fernbedienung schlägt Donkey Kong auf den Boden. Wer noch nie zuvor ein Donkey Kong Spiel gespielt hat, kann sich erstmal die Wii-Remote schnappen und Bananen sammeln. Jedes Level ist voller Spaß und neuen Herausforderungen, einmal spielt das Szenario am Strand, ein anderes Mal ist Sprungtiming alles.
Wie auch viele andere Wii-Spiele, enthält Donkey Kong Country Returns einen Super-Modus, der Einsteigern hilft, die Level zu meistern.

Review

Story
Charaktere
• Gegner
Welten
Cranky Kongs Laden
• Spiel auf Zeit
Spiegelmodus

MarioWiki
Komplettlösung

• Bossgegner
Freischaltbares
Tipps & Tricks
• Bilder-Galerie
• Musik-Galerie
• Dioramen-Galerie

Videos
Screenshots
Offizielle Artworks
Verpackungen
Scans

Soundtracks